Lean Ma­na­ge­ment

Was bedeutet uns Lean-Management?

Durch unsere im Unternehmen fest verwurzelte Lean Kultur sind wir stets in der Lage, flexibel und kundenorientiert zu agieren. Eine effiziente und schlanke Unternehmensstruktur ist notwendig, um in einem Hochlohnland wie der Schweiz, wettbewerbsfähige Produkte zu entwickeln und zu produzieren.

Hierbei zählt die ELESTA GmbH auf all ihre Mitarbeitenden, die in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess Arbeitsplätze, Abläufe und somit das ganze Unternehmen mit seinen Produkten optimieren. Monatlich finden sich interdisziplinär gebildete Teams zu den zweitägigen Lean Workshops zusammen, um in kürzester Zeit neue Lösungsansätze zu entwickeln und umzusetzen.

Die jeweiligen Teammitglieder stammen aus der gesamten Belegschaft, um die richtigen Mitarbeitenden am richtigen Ort einsetzen zu können. Dabei ist uns wichtig, dass wir verschiedene Sichtweisen auf eine Problemstellung erhalten und Mitarbeitende und Kompetenzen unterschiedlicher Bereiche zusammenführen. Alle Mitarbeitenden der ELESTA haben die Möglichkeit, mit Hilfe des Ideenmanagements Ideen einzureichen. Diese werden von Fachpersonen beurteilt und umgesetzt.

Um die Lean Kultur im gesamten Unternehmen nachhaltig zu verankern, verfügt die ELESTA über ein Lean-Qualifizierungsmodell. Das Ziel ist es, neuen Mitarbeitenden den ELESTA Weg zu vermitteln und diese zu befähigen, selbst LEAN-Aktivitäten auf den Weg zu bringen und nach Möglichkeit umzusetzen.

Lean-Qualifizierungsmodell der ELESTA

Agile Organisation und neue Arbeitswelten

Ergänzt wird unsere Lean Kultur durch einen agilen Ansatz. Dabei steht die Flexibilität über das gesamte Unternehmen im Fokus, um auf komplexe und unvorhersehbare Aufgaben bestmöglich zu reagieren.

Diesen Weg gehen alle ELESTA-Mitarbeitenden gemeinsam unter dem Motto „zusammen-wachsen“, um selbstständig, kurzzyklisch und mit dem notwendigen Vertrauen unsere Ziele zu erreichen.

Neben dem Anwenden verschiedener agiler Methoden sind es aber vor allem unsere Prinzipien, wie „Macht’s einfach“ oder „delegieren und vertrauen“, welche die agile Arbeitsweise in die DNA unserer Unternehmenskultur übergehen lassen.

Mit dem Vorstoss in neue Arbeitswelten möchten wir unserer Kultur weiter einen nachhaltigen Nährboden liefern.

ELESTA Wertebaum

Best-Practice

Immer auf der Suche nach guten Lösungsansätzen und Inspirationen teilen wir unsere Erfahrungen und Kompetenzen im Rahmen von Best-Practice-Besuchen. Wir sehen den Austausch mit anderen Experten als Chance, die eigenen „Scheuklappen“ abzuwerfen und eine objektive Sichtweise zu erhalten.

Aus diesem Grund nahm die ELESTA in den letzten Jahren an Wettbewerben teil, um unsere Resultate in anerkannten Benchmarks mit anderen Firmen vergleichen zu können.

2019 bestätigte sich durch die Auszeichnung mit dem „Global Excellence in Operations Award“, an einem der renommiertesten Industrie-Wettbewerbe Europas, der Fabrik des Jahres, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben.
Den ELESTA-Weg.

Global Excellence in Operations Award 2019