Re­lais­mo­du­le

Relaismodule mit Relais mit zwangsgeführten Kontakten

SMF3

Das Relaismodul ist für Montage auf Tragschiene (35 mm) ausgelegt. Es enthält ein 3-poliges Relais mit zwangsgeführten Kontakten. Neben einer Schutzbeschaltung für die Relaisspule ist das Modul mit einer LED als Statusanzeige ausgerüstet. Weiterhin stehen verschiedene Anschlussklemmenvarianten zur Verfügung.
  • Anschlussvarianten
    Schraubklemme SMF218 oder Federkraftklemme SMF219
  • Kontaktbestückung
    SMF218/219: 2 NO + 1 NC
  • Schaltstrombereich
    3 mA bis 10 A
  • Spulenspannungen
    5 VDC bis 110 VDC
  • Bauform (LxBxH)
    100 x 17,5 x 120
  • Approbationen
    cULus
Anwendungsgebiete:
Zutrittskontrollen, Interfaces, Aufzüge, Rolltreppen, Transportation, Roboter, Werkzeugmaschinen und Bahnanwendungen

SMF4

Das Relaismodul ist für Montage auf Tragschiene (35 mm) ausgelegt. Es enthält ein 4-poliges Relais mit zwangsgeführten Kontakten. Neben einer Schutzbeschaltung für die Relaisspule ist das Modul mit einer LED als Statusanzeige ausgerüstet. Weiterhin stehen verschiedene Anschlussklemmenvarianten zur Verfügung.
  • Anschlussvarianten
    Schraubklemme SMF318, SMF228 oder Federkraftklemme SMF319, SMF229
  • Kontaktbestückung
    SMF228/229: 2 NO + 2 NC bzw. SMF318/319: 3 NO + 1 NC
  • Schaltstrombereich
    3 mA bis 8 A
  • Spulenspannungen
    5 VDC bis 110 VDC
  • Bauform (LxBxH)
    100 x 17,5 x 120
  • Approbationen
    cULus
Anwendungsgebiete:
Zutrittskontrollen, Interfaces, Aufzüge, Rolltreppen, Transportation, Roboter, Werkzeugmaschinen und Bahnanwendungen