Re­lais­mo­du­le

Relaismodule mit Relais mit zwangsgeführten Kontakten

SMF 3 Baureihe

Das SMF 3 ist ein Relaismodul mit 3-poligem Relais mit zwangsgeführten Kontakten zur Montage auf Tragschiene (35 mm). Sie zeichnen sich durch ihren weiten Schaltstrombereich aus und besitzen eine LED-Funktionsanzeige und Schutzbeschaltung. Die Relaismodule können mit Federkraft- oder Schraubklemmen ausgestattet werden.
  • Kontaktbestückung SMF218/219: 2 NO + 1 NC
  • Schaltstrombereich 3 mA bis 10 A
  • Spulenspannung 5 VDC bis 250 VDC Sonderspulen auf Anfrage
  • Bauform (LxBxH) 100 x 17,5 x 120
  • Approbationen cULus
Anwendungsgebiete: Zutrittskontrollen, Interfaces, Auf-züge, Rolltreppen, Transportation, Roboter, Werkzeug-maschinen und Bahnanwendungen

SMF 4 Baureihe

Das SMF 4 ist ein Relaismodul mit 4-poligem Relais mit zwangsgeführten Kontakten zur Montage auf Tragschiene (35 mm). Sie zeichnen sich durch ihren weiten Schaltstrombereich aus und besitzen eine LED-Funktionsanzeige und Schutzbeschaltung. Die Relaismodule können mit Federkraft- oder Schraubklemmen ausgestattet werden.
  • Kontaktbestückung SMF228/229: 2 NO + 2 NC bzw. SMF318/319: 3 NO + 1 NC
  • Schaltstrombereich 3 mA bis 8 A
  • Spulenspannung 5 VDC bis 250 VDC Sonderspulen auf Anfrage
  • Bauform (LxBxH) 100 x 17,5 x 120
  • Approbationen cULus
Anwendungsgebiete: Zutrittskontrollen, Interfaces, Auf-züge, Rolltreppen, Transportation, Roboter, Werkzeug-maschinen und Bahnanwendungen