Dro­hen­de Be­triebs­un­ter­bre­chung auf­grund von COVID-19 (Co­ro­na Virus)

Drohende Betriebsunterbrechung aufgrund von COVID-19 (Corona Virus)

Die ELESTA GmbH unterstützt die Bemühungen des Schweizer Bundesrats zur Eindämmung der Auswirkungen der Corona-Krise und setzt die beschlossenen Massnahmen konsequent um.

Derzeit sind wir weiterhin in der Lage, unsere Produkte termingerecht auszuliefern. Vormaterialien sind ausreichend vorhanden und unsere Produktion läuft weiter. Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben in der Schweiz ist jedoch der Abstand zu anderen Personen, auch im betrieblichen Umfeld, einzuhalten. Dies kann dazu führen, dass einzelne Arbeitsbereiche die Produktion reduzieren. Dies wird durch zusätzliche Schichten ausgeglichen.

Dennoch kann es vorkommen, dass es bei Neuaufträgen zu längeren Lieferzeiten kommt. Wir versuchen dies durch frühzeitigen Warenversand auszugleichen. Somit kann es zu vorzeitigen Anlieferungen kommen.

Unser Vertriebsteam sowie unser technischer Support stehen unseren Geschäftspartnern uneingeschränkt zur Verfügung. Dies gilt im Übrigen auch für alle anderen Abteilungen der ELESTA GmbH.

In wieweit wir unsere Fertigung auch weiterhin aufrechterhalten können hängt in erster Linie von den gesetzlichen Vorgaben ab. Sofern sich die derzeitige Situation ändert werden wir sie an dieser Stelle umgehend Informieren.

Sie uns erreichen uns per Email unter admin_at_elesta-gmbh.com und per Telefon unter +41 81 3035400.